Arbeit
Leben
Zukunft
Solidarität

Jetzt Mitglied werden!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erfolgreiche Tarifpolitik
  • Mitbestimmung stärken
  • Erfolgreiche Zukunftsrezepte
  • Sichere und faire Arbeit
  • Beratung vor Ort

Klicken Sie hier für mehr Informationen und das Online-Beitrittsformular.

Bildungsprogramme 2022:

Bildung ist der Schlüssel für gelebte Demokratie

ab sofort stellen wir Euch im Bildungsprogramm 2022 viele Möglichkeiten verschiedenster Fortbildungs- und Informationsseminare zur Verfügung. Dabei differenzieren wir zwischen unserem Angebot für betriebliche Interessenvertreter*innen (BR, JAV & JAV) und dem Bildungsangebot für Alle.

Neuigkeiten

03/11/2021

IG Metall trauert um „Manni“ (Manfred) Osenger

Heute hat uns die Nachricht erreicht, dass unser Kollege Manfred Osenger nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist. 

Das ist eine sehr traurige Nachricht und ein großer Verlust. Unser Freund „Manni“ war zeit seines Lebens ein überzeugter und aktiver Gewerkschafter, der sich unermüdlich für die Menschen und für ein gerechtes und besseres Leben einsetzte. So engagierte er sich unter anderem viele Jahre bis zu seinem Ausscheiden im Stahlwerk von Thyssen in Ruhrort, heute ArceloMittal GmbH, als Betriebsrat. In der Belegschaft genoss er für seine Arbeit, zuletzt als stellvertretender Betriebsratsvorsitzender, eine hohe Anerkennung.

Weiterlesen …
29/10/2021

Rund 7.000 Metallerinnen und Metaller setzen Zeich in Duisburg: #FairwWandel!

Bundesweit rief die IG Metall am 29. Oktober den Aktionstag #Fairwandel aus. An unserer Großkundgebung in Duisburg beteiligten sich rund 8.000 Metallerinnen und Metaller. Gemeinsam haben wir ein starkes Zeichen gesetzt, dass der Umbau der Industrie nur gemeinsam - sozial, ökologisch und demokratisch - möglich ist. Als Hauptredner sprachen Jürgen Kerner, Hauptkassierer und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und Tekin Nasikkol, GBR-Vorsitzender von ThyssenKrupp Steel. Als Gastredner erschien Ministerpräsident Hendrick Wüst (CDU), zu seinem ersten öffentlichen Termin im neuen Amt.

27/10/2021

Terminhinweis 29.10.21 Aktionstag für eine faire, sozial-ökologische Industriepotikik in NRW

Unter dem Motto „Fairwandel – sozial, ökologisch, demokratisch“ ruft die IG Metall am 29. Oktober bundesweit zu einem Aktionstag auf, um ein Zeichen für eine aktive Industriepolitik und einen fairen Wandel des Industriestandortes Deutschland zu setzen. Die neue Bundesregierung muss die Gestaltung des industriellen Wandels zu ihrem zentralen Punkt machen. Es darf nicht zu einer Spaltung der Gesellschaft in Gewinner und Verlierer kommen, fordert die IG Metall. In NRW wird die größte Veranstaltung, mit mehreren Tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern, in Duisburg stattfinden. Sie beginnt um 10:00 Uhr, vor der Hauptverwaltung von Thyssenkrupp Steel Europe AG (Kaiser-Wilhelm-Straße 100).

Weiterlesen …
03/10/2021

IG Metall Jugend mobilisiert zum Aktionstag: Ausbildung besser & mehr!

Unter dem Motto "Ausbildung - besser und mehr!" mobilisiert unsere IG Metall Jugend zum bundesweiten Aktionstag #FairWandel am 29. Oktober. Die Jugend wird auch in Duisburg einen aktiven Part in der Kundgebung einnehmen. "Wir mobilisieren derzeit in den Betrieben und rechnen mit cirka 800 Azubis, die sich aus dem ganzen Ruhrgebiet beteiligen werden", schätzt Tim Kappelt, Jugendsekretär in der Geschäftsstelle, die Situation ein. Zusammen mit dem OJA Duisburg-Dinslaken haben wir bereits Transparente, Banner und Mobilisierungvideos produziert. Die Jugend ist startklar!