Arbeit
Leben
Zukunft
Solidarität

Jetzt Mitglied werden!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erfolgreiche Tarifpolitik
  • Mitbestimmung stärken
  • Erfolgreiche Zukunftsrezepte
  • Sichere und faire Arbeit
  • Beratung vor Ort

Klicken Sie hier für mehr Informationen und das Online-Beitrittsformular.

Bildungsprogramme 2024:

Bildung ist der Schlüssel für gelebte Demokratie

ab sofort stellen wir Euch im Bildungsprogramm 2024 viele Möglichkeiten verschiedenster Fortbildungs- und Informationsseminare zur Verfügung. Dabei differenzieren wir zwischen unserem Angebot für betriebliche Interessenvertreter*innen (BR, JAV & SBV) und dem Bildungsangebot für Alle nach AWBG (Bildungsurlaub).

Anmeldungen und Fragen rund um die Bildungsarbeit, an: Seminar.Duisburg-Dinslaken@igmetall.de

Neuigkeiten

14/06/2023

Stahlhammer in Duisburg: 12.000 Stahl-Beschäftigte machen Druck auf die Politik

Riesenbeteiligung bei Aktionstag der IG Metall: 12.000 IG Metallerinnen und Metaller aus Duisburg und ganz NRW demonstrieren für eine grüne Transformation in der Stahlindustrie! Vor der Hauptverwaltung von thyssenkrupp Steel erstreckte sich ein Meer von Menschen in grünen Westen und roten Cappies, soweit das Auge reicht: So voll war es schon lange nicht mehr und es sollte den entsprechenden Eindruck bei der Politik hinterlassen. Unsere Forderung nach "Stahl hat Zukunft!" haben wir Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck mit auf den Weg nach Berlin gegeben.

Weiterlesen …
07/06/2023

14. Juni 2023 - Der Stahlaktionstag steht!

Fast drei Wochen nach dem offenen Brief von IG Metall und den Betriebsratsvorsitzenden von thyssenkrupp an den Bundeswirtschaftsminister, hat am gestrigen Montagabend ein erstes Gespräch mit Herrn Habeck und NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur zur finanziellen Förderung der ersten Direktreduktionsanlage am größten Stahlstandort Europas in Duisburg stattgefunden. Auch wenn Wirtschaftsminister Habeck weitere Bekenntnisse zur Transformation gegeben hat, wir bleiben dabei, denn "Gute Worte allein reichen nicht. Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren. Gemeinsam mit euch werden wir unsere Forderungen auf die Straße bringen!

Alle Infos zum Stahlaktionstag am 14. Juni 2023 - 11:55Uhr bei thyssenkrupp in Duisburg-Hamborn

Weiterlesen …
26/05/2023

Stahlaktionstag 14. Juni 2023: Es ist 5 vor 12!

Das Hinhalten und Abwarten ist vorbei,  jetzt muss um eine grüne Zukunft auf der Straße gekämpft werden, weil die Bundesregierung kurz davorsteht, einen großen Fehler zu begehen – einen, der tausenden von Beschäftigten die Existenz kosten könnte. Das Wirtschaftsministerium von Robert Habeck erwägt eine Kürzung der Förderzusage für den Bau einer neuen Direktreduktionsanlage bei Thyssenkrupp Steel – und gefährdet damit den Umbau hin zu einer grünen Stahlproduktion. Denn wenn weniger Staatshilfe fließt als versprochen, könnte das ganze Projekt kippen. Daher rufen wir zum Aktionstag am 14. Juni 2023 um 11:55 Uhr vor die Hauptverwaltung zu thyssenkrupp Steel nach Hamborn auf. Kommt zahlreich für ein kraftvolles Zeichen!

Weiterlesen …
17/05/2023

Mai Frühstück der IG Metall Senior*innen

Nach einer viel zu langen Pause lässt die Zeit es endlich wieder zu. Die IG Metall Duisburg-Dinslaken lässt eine gute alte Tradition wieder aufleben. Nach vielen Jahren der Einschränkungen haben wir uns sehr gefreut über die zahlreiche Teilnahme am Maifrühstück der Seniorinnen und Senioren der IG Metall Duisburg-Dinslaken. Neben dem persönlichen Austausch bei einem leckeren Brötchen und einer guten Tasse Kaffee eröffnete Angelika Nowak als Sprecherin der AGA das Beisammensein und leitete zu unserer Gastreferentin über, Ellen Tenkamp, Referentin der Verbraucherzentrale NRW e.V und Pflegewegweiserin NRW, die wir zu einem Vortrag gewinnen konnten. Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Euer Engagement sowie für die tolle Resonanz in Meidereich.