Arbeit
Leben
Zukunft
Solidarität

Jetzt Mitglied werden!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erfolgreiche Tarifpolitik
  • Mitbestimmung stärken
  • Erfolgreiche Zukunftsrezepte
  • Sichere und faire Arbeit
  • Beratung vor Ort

Klicken Sie hier für mehr Informationen und das Online-Beitrittsformular.

Bildungsprogramme 2024:

Bildung ist der Schlüssel für gelebte Demokratie

ab sofort stellen wir Euch im Bildungsprogramm 2024 viele Möglichkeiten verschiedenster Fortbildungs- und Informationsseminare zur Verfügung. Dabei differenzieren wir zwischen unserem Angebot für betriebliche Interessenvertreter*innen (BR, JAV & SBV) und dem Bildungsangebot für Alle nach AWBG (Bildungsurlaub).

Anmeldungen und Fragen rund um die Bildungsarbeit, an: Seminar.Duisburg-Dinslaken@igmetall.de

Neuigkeiten

09/02/2024

Geschäftsstelle bis zum 13.02.2024 geschlossen!

Alaaf und Helau!

07/02/2024

OWN RETAIL GEHÖRT ZU MERCEDES-BENZ!

Die im Januar verkündete Entscheidung des Vorstands der Mercedes Benz AG zur Prüfung der schrittweisen Veräußerung der konzerneigenen Niederlassungen in Deutschland hat die Belegschaften, Betriebsräte und die IG Metall schockiert und ist für diese nicht akzeptabel.

Dazu die Betriebsratsvorsitzende Sandra Gutsch: „Nach Jahren des Verzichts und damit einhergehend zahlreicher Zugeständnisse seitens der Beschäftigten, sind die Niederlassungen profitabel und leisten ihren Beitrag zum Konzernergebnis.

Weiterlesen …
26/01/2024

Verabschiedung von Dieter Lieske auf dem Neujahrsempfang 2024

Rund 200 Gäste kamen zum Neujahrsempfang der IG Metall Duisburg-Dinslaken und verabschiedeten dabei auch direkt den ehemaligen 1. Bevollmächtigten Dieter Lieske im Wasserwerk Bockum. Unter anderem würdigten Persönlichkeiten wie die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, 2. Vorsitzender der IG Metall Jürgen Kerner und Oberbürgermeister der Stadt Duisburg Sören Link seine Verdienste.

Über 40 Jahre Hauptamtlchkeit bei der IG Metall, davon zehn Jahre als 1. Bevollmächtigter der IG Metall Duisburg-Dinslaken sind prägend für die IG Metall.

Dies zeigten auch die Redner*Innen in ihren Beiträgen.

Weiterlesen …
13/01/2024

Demonstration gegen Hass und Hetze: IG Metall setzt auf Toleranz und Respekt

Die Glückauf-Halle im Stadtteil Homberg war der Veranstaltungsort des Neujahrsempfangs der AfD. Die Parteivorsitzende Alice Weidel war als Hauptrednerin geladen. Im Hinblick auf die bevorstehende Veranstaltung und den neuesten Enthüllungen über die Deportationspläne, setzte die IG Metall ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und rief gemeinsam mit antirassistischen Bündnissen und den Schwestergewerkschaften im deutschen Gewerkschaftsbund zur Demonstration auf. Es haben sich weit über 2.000 Menschen an dieser Demonstration beteiligt...

Weiterlesen …